Kultur auf
Schloss Ribbeck

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender und bei Aktuelles…

 

“Streaming Havelland”: Musik und Märchen

Ob groß oder klein: für beide Kategorien gibt es kulturell was passendes! Morgens um 10 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Das Schloss Ribbeck sorgt für Märchenstunden unter: http://meinbrandenburg.tv/streaming-havelland-maerchen/...

“Streaming-Havelland”

Wir alle sind derzeit zu Hause, aber wir lassen uns nicht aus der Ruhe bringen. Daher haben der Landkreis Havelland, die Havelländischen Musikfestspiele, der Internsender meinbrandenburg.tv und wir das neue Programm "Streaming Havelland" ins Leben gerufen.  Während...

Veranstaltungssaison 2020

Open Air Saison

28.08.2020-04.10.2020 | Neupräsentation der Ausstellung von Johannes Heisig
 

Johannes Heisigs verlängerte Ausstellung

mit Lithografien zu “Tannhäuser” und farbigen Arbeiten auf Papier unter dem Titel “Café d’Europe”

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11-17 Uhr
Ort: Flurgalerie im Schloss Ribbeck
Eintritt: 3,00€ pro Person

Ribbecker Schlossherbst

27.09.2020 | Erntedankgottesdienst & Wildsause

Gottesdienst und Wildsause

Am Sonntag, den 27.09.2020 findet speziell zum Erntedankfest
unsere Wildsause im Schlossgarten Ribbeck statt.
Um 11 Uhr wird es ein Open Air Erntedankgottesdienst auf der Wiese der Kulturscheune geben und ab 12 Uhr beginnt anschließend unsere Wildsause.

Mit Musik der Jagdhornbläser und diverse Spezialitäten vom Wild geben.

Der Eintritt ist frei, Speisen und Getränke jedoch nicht.

Beginn Erntedankgottesdienst: 11.00 Uhr
Beginn Wildsause: 12.00 Uhr

 

 

03.10.2020 | Konzert der Havelländischen Musikfestspiele

Konzert für Bratsche & Klavier

mit dem Bratschist Daniel Mögelin und dem Pianist Frank Wasser.

Frank Wasser
Der aus Trier stammende Pianist studierte Klavier bei Prof. Georg Sava an der Hochschule   
der Künste in Berlin (heute UdK). In entscheidendem Maße prägte während dieser Zeit die
Persönlichkeit Aribert Reimanns die weiteren musikalischen Präferenzen Frank Wassers,
bei dem er das Fach Liedinterpretation belegte. Als Solist und Kammermusiker führten ihn
seine Konzerte bisher in über 25 Länder. Dabei umfasst sein Repertoire weite Teile der
Solowerke von Barock bis zur Moderne.
Zudem ist der Pianist ein vielgefragter Klavierpädagoge, gibt internationale Meisterkurse für
Klavier- und Klavierkammermusik und ist als Jurymitglied bei internationalen
Klavierwettbewerben tätig. Rundfunk- und CD-Produktionen ergänzen die künstlerische
Tätigkeit des Musikers.

Daniel Mögelin studierte an den Musikhochschulen in Berlin (HfM „Hanns
Eisler“) und Rostock und schloss mit dem Diplom als Orchestermusiker und
dem Konzertexamen im Fach Viola ab. Er ist ein versierter
Orchestermusiker mit Tätigkeiten u.a. in der Staatskapelle Halle (8 Jahre),
Aushilfen in der Staatskapelle Berlin, dem Konzerthausorchester Berlin,
dem DSO, den Brandenburger Sinfonikern.
Seine kammermusikalische Tätigkeit umfasst das Musizieren in
unterschiedlichen Ensembles in Besetzungen von Duo bis Oktett.
Aktuell musiziert er im Brandenburgischen Streichquartett (String Quartet in
Residence der Havelländischen Musikfestspiele 2015).

 

Foto: Daniel Mögelin

Beginn: 16:00 Uhr
Veranstalter: Havelländische Musikfestspiele gGmbH

 

 

Bestellen

04.10.2020 | Ribbecker Schlossgespräche - Dr. Wolfgang Thierse (Bundestagspräsident a.D.)

Ribbecker Schlossgespräche

30 Jahre deutsche Einheit – was haben wir daraus gemacht ?

Dr. Wolfgang Thierse (Bundestagspräsident a.D.) und Thomas Baumann (ehemals Chefredakteur ARD-Hauptstadtstudio).

Dr. Wolfgang Thierse wurde 1943 in Breslau (Schlesien) geboren und begann
nach dem Abitur die Lehre und Arbeit als Schriftsetzer in Weimar.
An der Berliner Humboldt-Universität war er Student der Kulturwissenschaft
und Germanistik und wurde dort dann wissenschaftlicher Assistent.
Er war von 1977-1990 an der Akademie der Wissenschaften der DDR im
Zentralinstitut für Literaturgeschichte tätig, war bis Ende 1989 parteilos und erhielt
im Herbst ein Engagement im Neuen Forum.
Im Januar 1990 trat er in die (in der DDR) neu gegründete SPD ein, war deren
Parteivorsitzender vom Juni bis September 1990 und zuletzt auch Fraktionsvorsitzender
der SPD in der DDR.
Thierse war Mitglied des Bundestages vom Oktober 1990 bis Oktober 2013 und von
1990-1998 stellvertretender Vorsitzender der
SPD-Fraktion. Von 1998-2005 Präsident des Deutschen Bundestages, von Oktober
2005 bis Oktober 2013 dessen Vizepräsident. 15 Jahre war er auch stellvertretender
Vorsitzender der SPD (1990-2005).

Dr. Wolfgang Thierse war Vorsitzender des Kuratoriums der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung.
Er erhielt den Ehrendoktor der Universität Münster und ist der Leiter des Politischen Clubs der
Evangelischen Akademie Tutzing.

Der Eintritt ist frei, jedoch bitten wir um eine telefonische Anmeldung!
Aufgrund der Corona-Situation gibt es eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern,
die zugelassen werden dürfen.

Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt frei
Telefonnummer: 033237 8590 0

 

10.10.2020 | Vernissage von Gerhard Göschel

Vernissage von Gerhard Göschel

Nähere Informationen folgen demnächst…

Beginn: 11:00 Uhr

11.10.2020 | Wildbrunch

Havelländer Wildbrunch

Es wird bei uns wieder wild!

Ein Tag mit Programm. Genießen Sie bei uns ab 11 Uhr unseren alljährlichen Wildbrunch. Es erwartet Sie ein Brunch mit Köstlichkeiten vom Wild, z.B. Hirsch und Wildschwein.
Nähere Informationen folgen.

Beginn: 11:00 Uhr
Ticketpreis: 33 €
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

23.+24.10.2020 |Dinner-Krimi

Dinner Krimi

Es wird spannend – nicht nur für Krimi-Freunde inkl. 4-Gänge-Menü. Nähere Informationen zum Programm folgen.

Beginn: 19:00 Uhr
Ticketpreis: 79 € (inkl. 4-Gänge-Menü)
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

25.10.2020 | Kindertheater "Woffelpantoffel": Im Märchenwald ist Waldkonzert

Kindertheater “Im Märchenwald ist Waldkonzert”

Tiere, Fabelwesen und andere lustige Gestalten haben sich auf den Weg zur Hexenwiese       
gemacht. Dort soll es stattfinden – das große Waldkonzert!
Doch für die Hexe ist das alles nur Lärm vor ihrer Haustür. Sie lässt sich allerhand einfallen,
um das Konzert zu verhindern. Aber der Bär ist ein ausgeschlafener Typ. Ihm gelingt es,
die Hexe zu überlisten.

Mitreißende Melodien, witzige Wortspiele und Reime, immer neuen Ideen und Mitspielaktionen.
Eine Stunde gute Laune. Und die Kinder sind mittendrin, können mittanzen, mitsingen,
gemeinsam musizieren. Kindertheater Woffelpantoffels Musikmärchen von der Hexenwiese.

Beginn: 15:00 Uhr
Ticketpreis p.P.: Erwachsene 6,00€, Kinder 5,00€
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

07.11.2020 | Weindinner

Weindinner

Genießen Sie einen klassischen Weinabend und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem 4-Gänge-Menü. 
Dazu stellt Ihnen unser Sommelier exklusive Weine vor.

Beginn: 17:30 Uhr
Ticketpreis: p.P. 68€ € (inkl. 4-Gänge-Menü, Wasser und Wein)
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

07.11.2020 | Konzert der Havelländischen Musikfestspiele

Klarinettenkonzert mit Klarinettist Karl Leister und Pianist Viller Valbonesi

Mit dem Programm “Klarinette Belcanto” werden Karl Leister und Viller Valbonesi bei uns auf
Schloss Ribbeck ein Konzert geben.

Karl Leister wurde in Wilhelmshaven geboren. Den ersten Unterricht erhielt er von seinem Vater,
der als Klarinettist Mitglied des Rias-Symphonie-Orchesters war.
Von 1953-1956 studierte er an der Hochschule für Musik in Berlin und wurde 1957 im Alter von
19 Jahren Solo-Klarinettist an der Komischen Oper Berlin unter Vaclav Neumann
und Walter Felsenstein.

1959 begann seine Tätigkeit als Solo-Klarinettist im Berliner Philharmonischen Orchester unter
Herbert von Karajan. Die 30 Jahre des “gemeinsamen Wanderns” mit Karajan war die wichtigste
und prägendste Zeit für Karl Leister. Zugleich begann auch seine internationale Karriere als Solist
und Kammermusiker. Seine Kammermusikpartner waren u.a. das Amadeus-Quartett,
Vermeer-Quartett, Leipziger Streichquartett, Artis-Quartett, Vogler-Quartett, Wilhelm Kempf,
Pierre Fournier, Gidon Kremer, Rita Streich, Kathleen Battle sowie als Pianisten, James Levine,
Ricardo Muti, Gerhard Oppitz, Christoph Eschenbach, Bruno Canino, Elena Bashkirova,
Elisabeth Leonskaja, Paul Gulda, Stefan Vladar und Ferenc Bognar. Weiterhin spielte er als Solist
unter der Leitung von Herbert von Karajan, Karl Böhm, Seiji Ozawa, Eugen Jochum, Raphael Kubelik,
Aron Copland, Sir Neville Merriner, Paavo Berglund, R. Frühbeck de Bourgos, Kent Nagano u.a.

Karl Leister ist Mitbegründer der Bläser der Berliner Philharmoniker, Berliner Solisten und des Ensemble Wien-Berlin.

Seit Gründung der Herbert-von-Karajan-Akademie des Berliner Philharmonischen Orchesters hat
Karl Leister den Nachwuchs unterrichtet, und viele seiner ehemaligen Studenten sind heute in
bedeutenden Positionen in deutschen und internationalen Orchestern tätig. Gleichzeitig ist er bei
internationalen Festivals und Meisterkursen gefragt.

Karl Leister erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Musikwettbewerben.
Darüber hinaus hat er nahezu alle Werke der Klarinettenliteratur bei folgenden Labels eingespielt: DGG,
EMI, Philips, Teldec/Warner, Orfeo, D+G, BIS, Nimbus, Sony, Camerata Tokyo u.a.

Akira Nishimura – einer der bedeutendsten japanischen Komponisten der Gegenwart –schrieb für
Karl Leister drei Werke: Solo für Klarinette „Utpala“, Klarinette und Orchester „Kavira“ sowie Klarinette
und Streichquartett „Bardo I“. Diese Kompositionen sind auf CD eingespielt worden.

1987 wurde er Ehrenmitglied und Gastprofessor an der Royal Academy of Music London.
Von 1993 bis 2002 war Karl Leister Professor an der Hochschule für Musik Berlin „Hanns Eisler“.

Beginn: 16 Uhr
Veranstalter: Havelländische Musikfestspiele gGmbH

11.11.2020 | Martinsgans

Ribbecker Martinsgans

Gans nah! Gans viel! Gans und garr lecker!

Gehen Sie mit uns in die 5. Jahreszeit und verbringen Sie den Sankt Martinstag bei uns auf Schloss Ribbeck.
Sie dürfen wählen zwischen unserer klassischen Martinsgans ODER einem 3-Gang-Gans-Menü.

Beginn: Ganser Tag
Ticketpreis: p.P. 35,00 €
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

Kartenverkauf startet bald.

14.11.2020 | Wilddinner

Wilddinner…

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem 4-Gänge-Menü

Es erwartet Sie ein “wilder” Abend auf Schloss Ribbeck.
Auf der Karte steht:

-> Wildterrine mit Granatapfel-Schaum und Feldsalat
-> Consommé vom havelländischen Wild mit Waldpilznocken
-> Hirschbraten mit Maronenjü, Ribbecker Birnenkartoffel-Soufflé auf Rosenkohlbett
-> Herbstliches Dessert

Interessiert? Dann besuchen Sie uns und genießen Sie einen kulinarischen Abend.
Beginn: 18:30 Uhr
Ticketpreis: p.P. 59 € (inkl. 4-Gänge-Menü)
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

Weihnachtszeit auf Schloss Ribbeck

05.12.2020 | Weihnachtskonzert / Märchenhaftes Ribbeck

 

Nähere Infos folgen noch….

Beginn: 15 Uhr
Ticketpreis: VVK 20 € / AK 25 €
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

Kartenverkauf startet bald.

13.12.2020 | Kindertheater Ratz Fatz

Nähere Informationen folgen demnächst….

Kartenverkauf startet bald.

15.12.2020 | Havelländer Puppenbühne
 

Nähere Informationen folgen demnächst….

Beginn: 15 Uhr

Kartenverkauf startet bald.

20.12.2020 | Abschlusskonzert der Havelländischen Musikfestspiele

Festliches Abschlusskonzert

Die Havelländischen Musikfestspiele feiern wieder ihren Saisonabschluss Konzert bei uns auf Schloss Ribbeck.

Infos folgen

 

Beginn: 16 Uhr
Ticketpreise können online abweichen.

Veranstaltungssaison 2021

26.03.2021| Zauberdinner mit Golden Ace

Golden Ace – Die Magier

Die Magier von Golden Ace kommen wieder zu uns! Im Rahmen ihrer       
“Augen auf!”-Tour wird es wieder bei uns ein Zauberdinner geben.

Treten Sie ein in die Welt der Magie!
Nach der ausverkauften Deutschlandtour 2019 geht das Duo mit neuem
Programm wieder in 80 verschiedenen Städten auf Reisen.
In der neuen Show des Golden Ace zeigen die beiden Ausnahmekünstler viele ihrer Gesichter:
Schwebten gerade noch Gegenstände über den Köpfen des Publikums, so verschwinden wenig
später Gegenstände aus den Händen der Zuschauen und tauchen an unerklärlichen Orten wieder
auf. Blitzschnell legen die Magier und Hypnotiseure Gäste in den Schlaf und zeigen wozu das
Unterbewusstsein in der Lage ist.

Das Golden Ace entführt in einer Welt, in der wir das Staunen noch nicht verlernt haben. Augen auf!

Beginn: 19.00 Uhr
Informationen zu den Ticketpreisen folgen….

 

 

15.05.2021|Smokie - Rock am Schloss

Rock am Schloss – Living Next Door to Schloss Ribbeck!

Unsere Großeltern, Onkel, Tanten und Eltern kennen sie. Sie tanzten und sangen zu ihren Liedern, hatten wahrscheinlich die Zeit ihres Lebens in den 1970er und 80er Jahren. Unsere Kinder die in den 90ern zur Welt kamen, wuchsen mit ihrer Musik auf.
Kaum zu glauben aber wahr: sie kommen zu uns! Wer Smokie hört der weiß genau worum es geht. Drei Nummer 1-Hits in Deutschland, darunter “Living Next Door to Alice”, und dreizehn davon in den Top-10 vertreten.
Man erinnert sich noch an die Erstbesetzung der Band bestehend aus dem Sänger Chris Norman, dem Gitarristen Alan Silson und dem Bassisten Terry Uttley, der bis heute noch in der Band aktiv ist. Doch auch wenn es nicht mehr die Originalbesetzung ist: Smokie bleibt Smokie! Denn Sänger Mike Craft, Gitarrist Mick McConnell, Schlagzeuger Steve Pinnell, Keyboarder Martin Bullard und natürlich Terry Uttley kommen in das kleine Dorf Ribbeck und werden unser Schloss wieder zu neuem Leben erwecken.
Seien Sie dabei!


Hinweise zur Sicherheit:

Es dürfen keine Lebensmittel und/oder Getränke mitgenommen werden!
Parkmöglichkeiten vorhanden, ggf. mit Parkgebühr!
Keine Pyrotechnik jeglicher Art erlaubt!

Einlass: 15 Uhr (Beginn der Vorband c.a. 16:30 Uhr)
Beginn: 18 Uhr
Ticketpreis: VVK 35€ Stehplatz/ 45€ Sitzplatz
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise werden online abweichen!

 

 

20.06.2021 | Klassik Open Air der Havelländischen Musikfestspiele

20 Jahre Havelländische Musikfestspiele mit dem Berolina Ensemble

Im Jahr 2021 feiern die Havelländischen Musikfestspiele mit Ihnen 20 Jähriges Bestehen
nach und kommen zusammen mit dem Berolina Ensemble zu uns nach Schloss Ribbeck.
Für die treue Unterstützung gebührt Ihnen, verehrtes Publikum, sowie allen Freunden und
Förderern ein ganz großes Dankeschön.
Ohne die leidenschaftliche und engagierte Unterstützung zahlreicher wunderbarer Menschen
wären die Musikfestspiele nicht zu dem geworden,
was sie heute sind.

Feiern Sie zusammen mit den Havelländischen Musikfestspielen, dem Berolina Ensemble
und uns 20 Jahre Musikfestspiele in unserem Schlossgarten.

 

Beginn: 16 Uhr
Veranstalter: Havelländische Musikfestspiele

 

01.08.2021 | Open-Air Summer Night: Simon & Garfunkel (Revival Band)

Open-Air Summer Nights präsentiert:

Simon & Garfunkel – Revival Band

Konzert von der Revival Band “Simon & Garfunkel”.

Veranstalter: Paulis – Das Veranstaltungsbüro

HERBST 2021 | Martin Stadtfeld

Klavierabend

Begonnen hat die Laufbahn von Martin Stadtfeld mit einem Klavier vom Räumungsverkauf.
bereits mit sieben Jahren steht sein Berufswunsch fest: Konzertpianist.

Martin StadtfeldPhoto: Marco Borggreve

Als Jungstudent kam er in Frankfurt in die Klasse von Lev Natochenny und es beginnt
die zeit in der Stadtfeld für Furore sorgt. Preise werden in Paris, Bozen und Leipzig gewonnen.
Den dortigen Bach-Wettbewerb kann Stadtfeld im Jahr 2002 als Sieger des ersten Preises
für sich entscheiden.
Es ist diese Auszeichnung mit Symbol-Charakter, denn die Musik von Johann Sebastian Bach
ist für den Piansten wie das Cape Canaveral der Musik:
von hier aus führen alle Wege in den Kosmos der Musikgeschichte.
Ausgerechnet mit einem der heikelsten Werke der gesamten Klavierliteratur,
mit Bachs “Goldberg-Variationen”, beginnt der 22-jährige Pianist
seine Aufnahme-Karriere.
“Musik wirkt sehr unmittelbar auf uns Menschen.
Einfache Harmonien können in jedem von uns etwas auslösen.
Daher steht Musik für Menschlichkeit, für universelle Gefühle wie Trost, Hoffnung –
und sie steht auch für eine ständige Auseinandersetzung mit uns selbst.”

Das wird Martin Stadtfeld auch uns vermitteln wenn er für ein exklusives Klavierkonzert zu uns ins schloss Ribbeck kommt. Lassen Sie sich in die Welt der Musik mit diesem talentierten Konzertpianisten entführen.

Beginn: 15 Uhr
Ticketpreis: VVK 25 € / AK 30 €
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

“Streaming Havelland”: Musik und Märchen

“Streaming Havelland”: Musik und Märchen

Ob groß oder klein: für beide Kategorien gibt es kulturell was passendes! Morgens um 10 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Das Schloss Ribbeck sorgt für Märchenstunden unter: http://meinbrandenburg.tv/streaming-havelland-maerchen/...

mehr lesen
“Streaming-Havelland”

“Streaming-Havelland”

Wir alle sind derzeit zu Hause, aber wir lassen uns nicht aus der Ruhe bringen. Daher haben der Landkreis Havelland, die Havelländischen Musikfestspiele, der Internsender meinbrandenburg.tv und wir das neue Programm "Streaming Havelland" ins Leben gerufen.  Während...

mehr lesen

Aktuelles 
bequem per
E-Mail …

Schloss Ribbeck hatte einst Theodor Fontane in seinen Bann gezogen. Und flaniert man durch das neobarocke Schloss Ribbeck, dem pittoresken Dorfensemble des ehemaligen Gutshofs oder durch den “Deutschen Birnengarten”, kommt man nicht umhin dem Zauber zu erliegen.