Kultur auf
Schloss Ribbeck

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender und bei Aktuelles…

Sommer auf Schloss Ribbeck – Jeden Sonntag etwas neues

Liebe Besucher, am letzten Sonntag, den 14.06.2020, begann unser "Sommer auf Schloss Ribbeck" und es war ein sehr erfolgreicher Auftakt. Die Havelländischen Musikfestspiele, die Schlossfestspiele Ribbeck und wir läuten somit unseren Ribbecker Sommer ein. Das "Sommer...

“Streaming Havelland”: Musik und Märchen

Ob groß oder klein: für beide Kategorien gibt es kulturell was passendes! Morgens um 10 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Das Schloss Ribbeck sorgt für Märchenstunden unter: http://meinbrandenburg.tv/streaming-havelland-maerchen/...

“Streaming-Havelland”

Wir alle sind derzeit zu Hause, aber wir lassen uns nicht aus der Ruhe bringen. Daher haben der Landkreis Havelland, die Havelländischen Musikfestspiele, der Internsender meinbrandenburg.tv und wir das neue Programm "Streaming Havelland" ins Leben gerufen.  Während...

Veranstaltungssaison 2020

STREAMING HAVELLAND

Streaming Havelland – Kunst und Kultur in ihrem Wohnzimmer

Das Land steht still. Wir arbeiten entweder von zu Hause oder in den meisten Fällen fast gar nicht. Unsere Kinder dürfen nicht zur Schule oder in die Kita.
Wir wissen das es langsam eintönig wird und spüren die Einschränkungen immer mehr. Was kann man noch machen? Ist eine häufig gestellte Frage an uns selbst, denn auch die Ideen gehen langsam aus.
Nun diese Frage haben wir, die Schloss Ribbeck GmbH uns auch gestellt und haben uns gemeinsam mit den Havelländischen Musikfestspielen, dem Tourismusverband Havelland und dem Internetsender meinbrandenburg.tv das “Streaming Havelland” ins Leben gerufen.
Streaming Havelland, zeigt Ihnen ein täglich wechselndes Programm. Seien Sie bei einer virtuellen Führung durch das Fontane-Museum dabei, lassen Sie sich von unserem Restaurantleiter und unserem Chefkoch anleiten, wie man typische Gerichte zum Beispiel an Ostern zaubern kann, erleben sie kleine “Wohnzimmer-Konzerte” von Künstlern der Havelländischen Musikfestspiele oder erfreuen Sie ihre Kinder mit unserem täglichen Kinderprogramm.

So sieht das Programm immer aus:

  • 10 Uhr Kinderprogramm
  • 14 Uhr Kunst und Kultur
  • Abends zum Ausklang des Tages ein kleines Konzert der Havelländischen Musikfestspiele

Zu sehen sind die Videos unter: http://meinbrandenburg.tv/category/streaminghavelland/
Eines der Streams verpasst? Kein Problem! Die Videos sind alle gespeichert und jederzeit abspielbar!

VERSCHOBENE VERANSTALTUNGEN

Sehr geehrte Besucher,

ein Überblick zum Status unserer verschobenen und/ oder zeitlich geänderten Veranstaltungen.
Bitte haben Sie Verständnis, das einige Ersatztermine noch in Besprechung sind und somit noch nicht fest stehen.

  • Konzert der Havelländischen Musikfestspiele “Konzert für Bratsche und Klavier” mit Daniel Mögelin und Frank Wasser
    ursprünglich am Sonntag, den 22.03.2020 / Verschoben, Ersatztermin folgt.
  • Tischgespräch mit Ulrich Grasnick
    ursprünglich am Sonntag, den 19.04.2020 / Verschoben, Ersatztermin folgt
  • Konzert der Havelländischen Musikfestspiele “Klarinette Belcanto” mit Karl Leister und Viller Valbonesi
    ursprünglich am Sonntag, den 26.04.2020 / Verschoben, neuer Termin Samstag, den 08.11.2020
  • Rock am Schloss – Smokie
    ursprünglich am Sonntag, den 24.05.2020 / Verschoben, Neuer Termin Samstag, den 15.05.2021
  • Jazz Company Berlin
    ursprünglich am Sonntag, den 07.06.2020 / Verschoben, Ersatztermin folgt.
  • Konzert der Havelländischen Musikfestspiele – “20 Jahre Havelländische Musikfestspiele” mit dem Berolina Ensemble
    ursprünglich am Sonntag, den 21.06.2020 / Verschoben, Neuer Termin Sonntag, den 20.06.2021
  • Schlossfestspiele Ribbeck (nähere Informationen dazu, entnehmen Sie bitte aus dem Thema weiter unten “Schlossfestspiele Ribbeck – Shakespeares sämtliche Werke….leicht gekürzt”
    Von Freitag bis Sonntag, 10.07.-12.07.2020 und Freitag bis Sonntag, 17.07.-19.07.2020
    Uhrzeiten: jeweils um 15 Uhr und 18 Uhr
                      Premiere am 10.07.2020 um 18 Uhr!
    Neues Programm: Shakespeares sämtliche Werke….leicht gekürzt
  • Open Air Summer Nights: Simon & Garfunkel – Revival Band
    ursprünglich am Sonntag, den 09.08.2020 / Verschoben, neuer Termin Sonntag, den 01.08.2021.
  • Konzert der Havelländischen Musikfestspiele – Die Kunst des Klavierspielens III mit Pianistin Marcella Crudeli
    ursprünglich am 31.10.2020 / Abgesagt

Hinweis:

Derzeit arbeiten wir mit Hochdruck daran, mit den jeweiligen Künstlern neue Termine für dieses oder nächstes Jahr zu finden. Bitte geben Sie uns noch ein bisschen Zeit, Ihnen weitere Alternativtermine anzubieten. Leider gestaltet sich die neue Terminsuche aktuell sehr schwierig, da im Moment noch nicht abzusehen ist, wann die Veranstaltungen wieder stattfinden können

Für alle Termine, die verschoben wurden, behalten die Karten ihre Gültigkeit. Sollten Sie an dem neuen Termin keine Zeit haben, besteht die Möglichkeit Ihre Karte in einen Gutschein umzuwandeln.
 
Damit würden Sie uns in dieser Zeit sehr unterstützen.
 
Dies gilt auch für die Konzerte die abgesagt worden sind.
 
Für alle Karten, die bei uns telefonisch bestellt wurden, läuft die Abwicklung direkt über uns. Bitte kontaktieren Sie uns und wir klären dann gemeinsam mit Ihnen Ihre  Möglichkeiten: 033237 85900
 
Für alle Karten, die über reservix gekauft wurden (auch über unsere Homepage), läuft die Abwicklung direkt über reservix. Sie werden direkt von reservix kontaktiert.
 
Falls Sie Karten an einer Ticketvorverkaufsstelle gekauft haben, so läuft die Abwicklung über diese Vorverkaufsstelle. Bitte melden Sie sich dort.
 
Wir freuen uns, Sie bald wieder bei einem unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen

 

Kartenverkauf startet bald.

Open Air Saison

14.06.2020 - 30.06.2020 | Sommer auf Schloss Ribbeck

Das kleine “Sommerfestival”

Die Havelländischen Musikfestspiele gGmbH und wir, die Schloss Ribbeck GmbH, haben uns zusammen gesetzt und sind auf eine Idee gekommen die wir nur zu gerne umsetzen:

Um den Ribbecker Sommer trotz Corona-Virus etwas aufrecht zu erhalten, haben wir für Sie liebe Gäste, mehrere Veranstaltungen geplant, die an jedem einzelnen Sonntag der Monate Juni, Juli und August stattfinden werden.
Die Eintritte sind dabei kostenlos, AUSSER bei unseren Jazz BBQ’s (am 05.07.2020 und 16.08.2020) und die Schlossfestspiele Ribbeck (Fr., Sa., So.: 10.-11.- und 12.07.2020 & 17.-18.- und 19.07.2020). 

Wichtig für Sie ist:

  • Speisen und Getränke dürfen nicht mitgebracht werden – für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant Schloss Ribbeck mit einer Außengastronomie
  • Decken und Stühle können mitgebracht werden

In den folgenden Sektionen sind die Veranstaltungen mit genaueren Informationen aufgeführt.

 

20.06. - 22.08.2020 | Malerei von Johannes Heisig

Malerei von Johannes Heisig


Die Kunst von Johannes Heisig umfasst verschiedene Themen, die insgesamt das Dasein
des Menschen sowie die Existenz aller Natur hinterfragen. Das Leben und seine Vergänglichkeit
werden malerisch untersucht, im Portrait, in der Landschaftsdarstellung, im Stillleben. Oft sind es
ungewohnte Perspektiven im Bild, die ein Detail besonders hervorheben, es leben lassen und
den Betrachter zum intensiven Sehen verführen. Die hohe Meisterschaft seiner Malweise hält
darüber hinaus ein großes Farbereignis bereit.

Abbildung: Johannes Heisig, Mach dir ein Bild!, 2015, Öl auf Leinwand

Öffnungszeiten: Mittwoch –  Sonntag, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Eintritt: 3,00€
Ort: Schloss Ribbeck, Flurgalerie

 

16.08.2020 | Führung durch die Ausstellung von Johannes Heisig

 

16.08.2020 | Jazz BBQ "Lombardi Quartett"

Jazz BBQ mit dem Lombardi Quartett

Tolle Jazz Musik und köstliche Spezialitäten vom Grill.

Das Milo Lombardi Quartett arbeitet seit 2014 zusammen.
Unter der Leitung von Milo Lombardi am Tenorsaxophon und Gesang
präsentieren sie originelle Musik in renommierten Jazzclubs und auf
Festivals in ganz Europa.
Zu diesem Anlass werden sie eine Mischung aus klassischem Jazz, Swing
und Bossa Nova spielen, darunter einige Originale und sogar einige alte
italienische Lieder, die zum Jazz umarrangiert wurden.
Mit Giacomo Cantarini an der Gitarre, Hendrik Nehls am Bass und Nir Sabag am Schlagzeug.

Beginn: 16:00 Uhr
Ticketpreis: VVK 36 € (inkl. Grillspezialitäten)
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

23.08.2020 | Sommer auf Schloss Ribbeck - Swing-Trio

Swing-Trio im Schlossgarten

u.a. mit dem Vibraphonisten Hauke Renken

Im Rahmen des “Sommer auf Schloss Ribbeck” wird ein Swing-Trio mit
u.a. dem Vibraphonisten Hauke Renken im Schlossgarten Ribbeck auftreten.
Der Eintritt ist frei.

Wichtig:

– eigene Decken und Stühle dürfen mitgebracht werden
– eigene Speisen und Getränke sind nicht gestattet, für das leibliche Wohl wird das Restaurant Schloss Ribbeck mit ihrer Außengastronomie verantwortlich sein
– Plätze werden Ihnen zugewiesen

Bildnachweis: Joseph Ruben Heicks

Beginn: 15:00 Uhr
Ort: Schlossgarten Ribbeck
Veranstalter: Havelländische Musikfestspiele gGmbH
Eintritt frei

29.08.2020 | The Swingin' Hermlins

The Swingin’ Hermlins

Berlins erste Swing-Familie – The Swingin’ Hermlins – tritt am Samstag, den 29. August auf Schloss Ribbeck     
in einem Freiluftkonzert auf, das vom JazzRadio Berlins “The Orange Room” präsentiert wird.
Mit Bandleader Andrej Hermlin am Klavier singen sein Sohn David (19) und seine Tochter Rachel (16), sowie
die Band.
Das Konzert ist eine erste Kooperation zwischen Schloss Ribbeck und dem preisgekrönten Radiosender.
Ein zweites Konzert ist für den 19. August mit einer weiteren Berliner Top-Jazzband geplant – Details werden
noch bekannt gegeben.
Die Beziehung zwischen den Hermlins und JazzRadio ist eng. David und Rachel haben ihre eigene zweistündige
Sendung ‚Swing It With The Hermlins‘, die jeden Sonntag um 14 Uhr im Radiosender ausgestrahlt wird.
Leslie Nachmann moderiert die Samstagvormittagsendung von 8 – 12 Uhr im JazzRadio Berlin und ist außerdem
Nachrichtenmoderatorin bei Pro-7.

Einlass: 15:30 Uhr
Beginn: 16:00 Uhr
Ticketpreis: 25,00€
Tickets sind nur erhältlich über den Veranstalter “The Orange Room”!

30.08.2020 | Sommer auf Schloss Ribbeck - Ribbecks Poeten

Deutsch-Pop/ Rap & Poetryslam

Mit dabei der Pop-Rapper KESH!     

Raue Stimme, deutsche Texte, klare Ansagen: Kesh ist ein Pop-Rapper aus Fürstenwalde,
einer kleinen Stadt aus “Deutschlands Texas”, Brandenburg. Kesh wandelt auf Pfaden zwischen
Rap, Rock, Funk und Disco und verbindet alle diese unterschiedlichen Genres nicht nur mit einer
mitreißenden Live-Performance, sondern vor allem mit textlicher Raffinesse, die mal zum Lachen
bringt, mal nachdenklich stimmt, aber immer berührt. Kesh ist Deutschrap´s Wundertüte.
Spätestens wenn er seine 11-köpfige Band von der Leine lässt, heißt es: Mitsingen. Abgehen. Durchdrehen.
Im Rahmen des “Sommer auf Schloss Ribbeck” wird es außergewöhnliche Darbietungen des Deutsch-Pop/ Rap und eine Poetryslam geben.
Der Eintritt ist kostenlos.
Foto: Bullette Management
 

Wichtig:

– eigene Decken und Stühle dürfen mitgebracht werden
– eigene Speisen und Getränke sind nicht gestattet, für das leibliche Wohl wird das Restaurant Schloss Ribbeck mit seiner Außengastronomie verantwortlich sein
– Plätze werden Ihnen zugewiesen

Beginn: 12.00 Uhr- 16.00 Uhr
Ort: Schlossgarten Ribbeck
Eintritt frei

19.09.2020 | Marc Secara & Band

Weitere Informationen folgen demnächst….

 

Ribbecker Schlossherbst

Verschoben | Streichquartett des Gewandhausorchesters

Diese wird verschoben. Nähere Informationen dazu folgen in Kürze….

Das Gewandhaus-Quartett auf Schloss Ribbeck

Die Geburtsstunde des Gewandhaus-Quartetts schlug im Jahr 1808, als der Violinist August Matthäi mit drei weiteren Musikern des Gewandhausorchesters Quartettabende zu veranstalten begann mehr als 200 Jahren zurückblicken, denn es setzte seine Tätigkeit – sich von Generation zu Generation erneuernd und immer wieder verjüngend – ohne Unterbrechung bis zur Gegenwart fort. Es ist eines der ältesten Streichquartettensembles der Welt und mit Sicherheit das einzige, das einen so langen Zeitraum überdauert hat. Neben den Auftritten im eigenen Haus konzertierte das Gewandhaus-Quartett mit großem Erfolg auf Kammermusikfestivals in vielen Ländern Europas, in Japan, den USA und Südamerika. In Privataudienz gaben die vier Musiker Konzerte vor dem japanischen Kaiser Akihito und dem britischen Thronfolger Prinz Charles, Bundespräsident Roman Herzog begleiteten sie auf seinem Staatsbesuch in Argentinien, mit der japanischen Fernsehgesellschaft NHK entstanden Filmproduktionen klassischer Musik.
Seit Anfang seines Bestehens setzt sich das Gewandhaus-Quartett für die Musik seiner Zeitgenossen ein. In der Vergangenheit wurden Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann, Max Bruch, Antonín Dvořák, Max Reger und Ferruccio Busoni, in jüngerer Zeit von Olav Kröger, Günter Kochan, Ermano Maggini, Dietmar Hallmann und Günter Neubert uraufgeführt.

Aktuell musiziert das Ensemble in der Besetzung Frank-Michael Erben, Yun Jin Cho, Anton Jivaev und Jürnjakob Timm.

Beginn: 15:00 Uhr
Ticketpreis: VVK 30 € / AK 35 €</strong
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

11.10.2020 | Wildbrunch

Havelländer Wildbrunch

Es wird bei uns wieder wild!

Ein Tag mit Programm. Genießen Sie bei uns ab 11 Uhr unseren alljährlichen Wildbrunch. Es erwartet Sie ein Brunch mit Köstlichkeiten vom Wild, z.B. Hirsch und Wildschwein.
Nähere Informationen folgen.

Beginn: 11:00 Uhr
Ticketpreis: 33 €
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

23.+24.10.2020 |Dinner-Krimi

Dinner Krimi

Es wird spannend – nicht nur für Krimi-Freunde inkl. 4-Gänge-Menü. Nähere Informationen zum Programm folgen.

Beginn: 19:00 Uhr
Ticketpreis: 79 € (inkl. 4-Gänge-Menü)
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

07.11.2020 | Weindinner

Weindinner

Genießen Sie einen klassischen Weinabend und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem 4-Gänge-Menü. 
Dazu stellt Ihnen unser Sommelier exklusive Weine vor.

Beginn: 17:30 Uhr
Ticketpreis: p.P. 68€ € (inkl. 4-Gänge-Menü, Wasser und Wein)
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

07.11.2020 | Konzert der Havelländischen Musikfestspiele

Klarinettenkonzert mit Klarinettist Karl Leister und Pianist Viller Valbonesi

Mit dem Programm “Klarinette Belcanto” werden Karl Leister und Viller Valbonesi bei uns auf
Schloss Ribbeck ein Konzert geben.

Karl Leister wurde in Wilhelmshaven geboren. Den ersten Unterricht erhielt er von seinem Vater,
der als Klarinettist Mitglied des Rias-Symphonie-Orchesters war.
Von 1953-1956 studierte er an der Hochschule für Musik in Berlin und wurde 1957 im Alter von
19 Jahren Solo-Klarinettist an der Komischen Oper Berlin unter Vaclav Neumann
und Walter Felsenstein.

1959 begann seine Tätigkeit als Solo-Klarinettist im Berliner Philharmonischen Orchester unter
Herbert von Karajan. Die 30 Jahre des “gemeinsamen Wanderns” mit Karajan war die wichtigste
und prägendste Zeit für Karl Leister. Zugleich begann auch seine internationale Karriere als Solist
und Kammermusiker. Seine Kammermusikpartner waren u.a. das Amadeus-Quartett,
Vermeer-Quartett, Leipziger Streichquartett, Artis-Quartett, Vogler-Quartett, Wilhelm Kempf,
Pierre Fournier, Gidon Kremer, Rita Streich, Kathleen Battle sowie als Pianisten, James Levine,
Ricardo Muti, Gerhard Oppitz, Christoph Eschenbach, Bruno Canino, Elena Bashkirova,
Elisabeth Leonskaja, Paul Gulda, Stefan Vladar und Ferenc Bognar. Weiterhin spielte er als Solist
unter der Leitung von Herbert von Karajan, Karl Böhm, Seiji Ozawa, Eugen Jochum, Raphael Kubelik,
Aron Copland, Sir Neville Merriner, Paavo Berglund, R. Frühbeck de Bourgos, Kent Nagano u.a.

Karl Leister ist Mitbegründer der Bläser der Berliner Philharmoniker, Berliner Solisten und des Ensemble Wien-Berlin.

Seit Gründung der Herbert-von-Karajan-Akademie des Berliner Philharmonischen Orchesters hat
Karl Leister den Nachwuchs unterrichtet, und viele seiner ehemaligen Studenten sind heute in
bedeutenden Positionen in deutschen und internationalen Orchestern tätig. Gleichzeitig ist er bei
internationalen Festivals und Meisterkursen gefragt.

Karl Leister erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Musikwettbewerben.
Darüber hinaus hat er nahezu alle Werke der Klarinettenliteratur bei folgenden Labels eingespielt: DGG,
EMI, Philips, Teldec/Warner, Orfeo, D+G, BIS, Nimbus, Sony, Camerata Tokyo u.a.

Akira Nishimura – einer der bedeutendsten japanischen Komponisten der Gegenwart –schrieb für
Karl Leister drei Werke: Solo für Klarinette „Utpala“, Klarinette und Orchester „Kavira“ sowie Klarinette
und Streichquartett „Bardo I“. Diese Kompositionen sind auf CD eingespielt worden.

1987 wurde er Ehrenmitglied und Gastprofessor an der Royal Academy of Music London.
Von 1993 bis 2002 war Karl Leister Professor an der Hochschule für Musik Berlin „Hanns Eisler“.

Beginn: 16 Uhr
Veranstalter: Havelländische Musikfestspiele gGmbH

11.11.2020 | Martinsgans

Ribbecker Martinsgans

Gans nah! Gans viel! Gans und garr lecker!

Gehen Sie mit uns in die 5. Jahreszeit und verbringen Sie den Sankt Martinstag bei uns auf Schloss Ribbeck.
Sie dürfen wählen zwischen unserer klassischen Martinsgans ODER einem 3-Gang-Gans-Menü.

Beginn: Ganser Tag
Ticketpreis: p.P. 35,00 €
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

Kartenverkauf startet bald.

14.11.2020 | Wilddinner

Wilddinner…

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem 4-Gänge-Menü

Es erwartet Sie ein “wilder” Abend auf Schloss Ribbeck.
Auf der Karte steht:

-> Wildterrine mit Granatapfel-Schaum und Feldsalat
-> Consommé vom havelländischen Wild mit Waldpilznocken
-> Hirschbraten mit Maronenjü, Ribbecker Birnenkartoffel-Soufflé auf Rosenkohlbett
-> Herbstliches Dessert

Interessiert? Dann besuchen Sie uns und genießen Sie einen kulinarischen Abend.
Beginn: 18:30 Uhr
Ticketpreis: p.P. 59 € (inkl. 4-Gänge-Menü)
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

21.11.2020 | Martin Stadtfeld

Klavierabend

Begonnen hat die Laufbahn von Martin Stadtfeld mit einem Klavier vom Räumungsverkauf.
bereits mit sieben Jahren steht sein Berufswunsch fest: Konzertpianist.

Martin StadtfeldPhoto: Marco Borggreve

Als Jungstudent kam er in Frankfurt in die Klasse von Lev Natochenny und es beginnt
die zeit in der Stadtfeld für Furore sorgt. Preise werden in Paris, Bozen und Leipzig gewonnen.
Den dortigen Bach-Wettbewerb kann Stadtfeld im Jahr 2002 als Sieger des ersten Preises
für sich entscheiden.
Es ist diese Auszeichnung mit Symbol-Charakter, denn die Musik von Johann Sebastian Bach
ist für den Piansten wie das Cape Canaveral der Musik:
von hier aus führen alle Wege in den Kosmos der Musikgeschichte.
Ausgerechnet mit einem der heikelsten Werke der gesamten Klavierliteratur,
mit Bachs “Goldberg-Variationen”, beginnt der 22-jährige Pianist
seine Aufnahme-Karriere.
“Musik wirkt sehr unmittelbar auf uns Menschen.
Einfache Harmonien können in jedem von uns etwas auslösen.
Daher steht Musik für Menschlichkeit, für universelle Gefühle wie Trost, Hoffnung –
und sie steht auch für eine ständige Auseinandersetzung mit uns selbst.”

Das wird Martin Stadtfeld auch uns vermitteln wenn er für ein exklusives Klavierkonzert zu uns ins schloss Ribbeck kommt. Lassen Sie sich in die Welt der Musik mit diesem talentierten Konzertpianisten entführen.

Beginn: 15 Uhr
Ticketpreis: VVK 25 € / AK 30 €
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

Weihnachtszeit auf Schloss Ribbeck

05.12.2020 | Weihnachtskonzert / Märchenhaftes Ribbeck

 

Nähere Infos folgen noch….

Beginn: 15 Uhr
Ticketpreis: VVK 20 € / AK 25 €
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

Kartenverkauf startet bald.

13.12.2020 | Prinzen- und Prinzessinnenball

Das Schloss lädt zum Tanz

Einmal fühlen wie eine Prinzessin. Das ist der Traum von allen kleinen Mädels,die sich gern als Prinzessin verkleiden.Der Prinz erwartet die Prinzessinnen des Landes mit ihren Gefolgen zum großen Tanzball im Schloss.Eingelassen werden natürlich nur Gäste in standesgemäßer Kleidung. Seine Hoheit, der Prinz, sitzt auf dem Thron und begrüßt die Gäste, nachdem sie ein Zeremonienmeister am Empfang des Ballsaales angekündigt hat. “… die ehrenwerte Prinzessin Lara mit Gefolge…”

Erfüllen Sie Ihrem Kind einen großen Traum und buchen Sie schon jetzt die Karten für den Ball.
Prinzessinnen-Alter: 5-12 Jahre – mit Gefolge

Im Eintrittspreis enthalten für die Prinzessin,
Kuchen , Gebäck und Kakao

 

Beginn: 15 Uhr
Ticketpreis: VVK 20 € / AK 25 €
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise können online abweichen.

Kartenverkauf startet bald.

15.12.2020 | Havelländer Puppenbühne
 

Nähere Informationen folgen demnächst….

Beginn: 15 Uhr

Kartenverkauf startet bald.

20.12.2020 | Abschlusskonzert der Havelländischen Musikfestspiele

Festliches Abschlusskonzert

Die Havelländischen Musikfestspiele feiern wieder ihren Saisonabschluss Konzert bei uns auf Schloss Ribbeck.

Infos folgen

 

Beginn: 16 Uhr
Ticketpreise können online abweichen.

Veranstaltungssaison 2021

15.05.2021|Smokie - Rock am Schloss

Rock am Schloss – Living Next Door to Schloss Ribbeck!

Unsere Großeltern, Onkel, Tanten und Eltern kennen sie. Sie tanzten und sangen zu ihren Liedern, hatten wahrscheinlich die Zeit ihres Lebens in den 1970er und 80er Jahren. Unsere Kinder die in den 90ern zur Welt kamen, wuchsen mit ihrer Musik auf.
Kaum zu glauben aber wahr: sie kommen zu uns! Wer Smokie hört der weiß genau worum es geht. Drei Nummer 1-Hits in Deutschland, darunter “Living Next Door to Alice”, und dreizehn davon in den Top-10 vertreten.
Man erinnert sich noch an die Erstbesetzung der Band bestehend aus dem Sänger Chris Norman, dem Gitarristen Alan Silson und dem Bassisten Terry Uttley, der bis heute noch in der Band aktiv ist. Doch auch wenn es nicht mehr die Originalbesetzung ist: Smokie bleibt Smokie! Denn Sänger Mike Craft, Gitarrist Mick McConnell, Schlagzeuger Steve Pinnell, Keyboarder Martin Bullard und natürlich Terry Uttley kommen in das kleine Dorf Ribbeck und werden unser Schloss wieder zu neuem Leben erwecken.
Seien Sie dabei!


Hinweise zur Sicherheit:

Es dürfen keine Lebensmittel und/oder Getränke mitgenommen werden!
Parkmöglichkeiten vorhanden, ggf. mit Parkgebühr!
Keine Pyrotechnik jeglicher Art erlaubt!

Einlass: 15 Uhr (Beginn der Vorband c.a. 16:30 Uhr)
Beginn: 18 Uhr
Ticketpreis: VVK 35€ Stehplatz/ 45€ Sitzplatz
Ticketverkauf: 033237 8590 0
Ticketpreise werden online abweichen!

 

 

20.06.2021 | Klassik Open Air der Havelländischen Musikfestspiele

20 Jahre Havelländische Musikfestspiele mit dem Berolina Ensemble

Im Jahr 2021 feiern die Havelländischen Musikfestspiele mit Ihnen 20 Jähriges Bestehen
nach und kommen zusammen mit dem Berolina Ensemble zu uns nach Schloss Ribbeck.
Für die treue Unterstützung gebührt Ihnen, verehrtes Publikum, sowie allen Freunden und
Förderern ein ganz großes Dankeschön.
Ohne die leidenschaftliche und engagierte Unterstützung zahlreicher wunderbarer Menschen
wären die Musikfestspiele nicht zu dem geworden,
was sie heute sind.

Feiern Sie zusammen mit den Havelländischen Musikfestspielen, dem Berolina Ensemble
und uns 20 Jahre Musikfestspiele in unserem Schlossgarten.

 

Beginn: 16 Uhr
Veranstalter: Havelländische Musikfestspiele

 

01.08.2021 | Open-Air Summer Night: Simon & Garfunkel (Revival Band)

Open-Air Summer Nights präsentiert:

Simon & Garfunkel – Revival Band

Konzert von der Revival Band “Simon & Garfunkel”.

Veranstalter: Paulis – Das Veranstaltungsbüro

Sommer auf Schloss Ribbeck – Jeden Sonntag etwas neues

Sommer auf Schloss Ribbeck – Jeden Sonntag etwas neues

Liebe Besucher, am letzten Sonntag, den 14.06.2020, begann unser "Sommer auf Schloss Ribbeck" und es war ein sehr erfolgreicher Auftakt. Die Havelländischen Musikfestspiele, die Schlossfestspiele Ribbeck und wir läuten somit unseren Ribbecker Sommer ein. Das "Sommer...

mehr lesen
“Streaming Havelland”: Musik und Märchen

“Streaming Havelland”: Musik und Märchen

Ob groß oder klein: für beide Kategorien gibt es kulturell was passendes! Morgens um 10 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Das Schloss Ribbeck sorgt für Märchenstunden unter: http://meinbrandenburg.tv/streaming-havelland-maerchen/...

mehr lesen

Aktuelles 
bequem per
E-Mail …

Schloss Ribbeck hatte einst Theodor Fontane in seinen Bann gezogen. Und flaniert man durch das neobarocke Schloss Ribbeck, dem pittoresken Dorfensemble des ehemaligen Gutshofs oder durch den “Deutschen Birnengarten”, kommt man nicht umhin dem Zauber zu erliegen.